Leitbild

Was ist ein Leitbild?

Foto: HkD

„Ein Leitbild drückt kurz, präzise und verständlich aus, welche wesentlichen Werte für das Unternehmen wichtig oder verbindlich sind und wohin es sich orientiert.“*

So können auch Kirchengemeinden ihre gemeinsame Ausrichtung in einem Leitbild formulieren.

* Walter Simon: GABALs großer Methodenkoffer. Führung und Zusammenarbeit,
Offenbach 2006, S. 198.

Welchen Sinn hat ein Leitbild?

Für Kirchengemeinden hat ein Leitbild dreifachen Nutzen:

  • Im Blick auf die Öffentlichkeit stärkt es die Erkennbarkeit und das Profil der Gemeinde; es trägt zur Imagebildung bei.
  • Im Blick auf die Gemeindeglieder gibt das Leitbild Orientierung und dient der Identitätsfindung der Gemeinde; es ist Teil der Qualitätsentwicklung.
  • Im Blick auf die Mitarbeitenden formuliert das Leitbild den Sinn der Arbeit und stärkt die Identifikation mit der Gemeinde („corporate identity“); es dient der Personalentwicklung.
 

Ein Leitbild beschreibt

  • die Identität: „Wer sind wir?“
  • die Ziele: „Was wollen wir?“
  • und die Normen der Gemeinde: „Wie arbeiten wir, wie verhalten wir uns?"