Neues Thema - neuer Termin

Nachricht 05. November 2020

"Weihnachten steht vor der Tür – Gottesdienstformen in Corona-Zeiten."

Bild: pixabay / HkD

Aufgrund der aktuellen Situation wird die KV-Online-Beratung vom 11. November auf den 24. November verschoben. Das Thema wird sein: "Weihnachten steht vor der Tür – Gottesdienstformen in Corona-Zeiten." Die Beratung unter dem Titel "Ich sprüh's an jede Häuserwand - Ehrenamt braucht das Land." wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

"Schon wieder umdenken! Wie können Gottesdienste zu Weihnachten unter den neuen Corona-Herausforderungen so gestaltet werden, dass sie Menschen berühren? Die Online-Beratung am 24. November gibt Impulse und lädt zum Austausch ein", sagt Susanne Briese, Pastorin für Ehrenamtliche der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, die auch die Beratung leiten wird.

Als Referent konnte der Pastor und Liedermacher Fritz Baltruweit gewonnen werden. Er ist Referent  im Evangelischen Zentrum für Gottesdienst und Kirchenmusik im Michaeliskloster Hildesheim und im Haus kirchlicher Dienste, Hannover und bringt jahrzehntelange Erfahrung mit Gottesdiensten in anderer Gestalt mit.

"Ich sprüh 's an jede Häuserwand - Ehrenamt braucht das Land."

Findet zu einem anderen Zeitpunkt statt!!

Nachdem die erste KV-Online-Beratung positiv aufgenommen wurde, findet am 11. November um 17 Uhr die nächste Beratung zum Thema "Ich sprüh 's an jede Häuserwand - Ehrenamt braucht das Land." statt.

"Immer wieder hört man: Ehrenamtliche zu finden, ist nicht einfach. Das bewusste Wahrnehmen der Menschen im Umfeld der Kirchengemeinde und eine neue Haltung dem Engagement gegenüber eröffnen den Blick darauf, dass ein ehrenamtliches Engagement ein Gewinn für beide Seiten sein kann", sagte Susanne Briese, Pastorin für Ehrenamtliche im Haus kirchlicher Dienste. "Die Frage ist: Wie gelingt es, ehrenamtliches Engagement als Chance für ein erfülltes, beziehungsreiches Leben zu gestalten und darüber mit den Menschen im Ort in Kontakt zu kommen?"

Um diese Fragen geht es am 11. Noevmber. Als Referentin wird Diplom-Pädagogin und Coach Karin Nell aus Düsseldorf Impulse geben. Wie bei der letzten Beratung auch wird es Gelegenheit zum Austausch geben. Die Leutung hat Susanne Briese. Bei ihr kann man sich auch anmelden.

Findet zu einem anderen Zeitpunkt statt!

Positive Rückmeldungen zur ersten KV-Online-Beratung

An der ersten Online-Beratung am 9. Oktober nahmen acht KV-Mitglieder aus fünf Kirchenkreisen teil. Stefan Riepe gab Impulse zum Thema“ Weihnachten in Kirchengemeinden feiern unter Corona-Bedingungen“.

Die Veranstaltung stieß auf durchweg positives Echo. Ein Teilnehmer brachte mit dem Begriff "espresso" zum Ausdruck, dass die Beratung seiner Meinung nach in Kürze wichtige Informationen konzentriert vermittelte. Als "hilfreich, spannend und prägnant" erlebten andere Teilnehmenden das Online-Gespräch. "Die Teilnehmenden verabschiedeten sich ermutigt und mit wichtigen Informationen im Gepäck", berichtet Leiterin Susanne Briese.

Anmeldung bei

briese-2018-600-nf-l-eb_8676
Susanne Briese

Landespastorin für Ehrenamtliche