Starttermin wegen Corona verschoben: Runder Tisch KV in Lüneburg

Nachricht 11. Januar 2021
Foto: pixabay.de

Aufgrund der aktuellen Situation muss der Starttermin des Runden Tisches leider verschoben werden. Der Termin am 10. Februar entfällt daher. Ob und wann die weiteren angekündigten Termine stattfinden können, wird im Vorfeld nach dem jeweiligen Stand der Dinge entschieden.

Ursprüngliche Meldung vom 15. Dezember:

Der Kirchenkreis Lüneburg veranstaltet ab Februar 2021 einen runden Tisch für Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen. Das 1. Treffen wird am 10. Februar von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte Lüneburg stattfinden. Der „Runde Tisch KV“ ist eine Kooperation der EEB Lüneburg, der Familienbildungsstätte (Fabs) Lüneburg, des Kirchenkreises Lüneburg und des Arbeitsfeldes Ehrenamt und Gemeindeleitung im Haus kirchlicher Dienste (HkD) in Hannover.

Wer sich in der Kirchenvorstandsarbeit engagiert, sieht sich vielfältigen Aufgaben, Strukturen und Zuständigkeiten gegenüber.  Kirchenvorstandsmitglieder treffen sich in lockerer Runde im „Runden Tisch“, tauschen sich aus und erhalten praktische Anregungen, Tipps und Hilfen für ihre ehrenamtliche Arbeit.  Außerdem lernen die Teilnehmenden andere Kirchenvorstandsmitglieder kennen und erfahren: „Andere sind ja in einer ähnlichen Situation wie ich! – Wie machen die anderen das eigentlich?“

Für das erste Treffen regt die Referentin Susanne Briese, Leiterin des Arbeitsfeldes Ehrenamt und Gemeindeleitung im Haus kirchlicher Dienste Hannover, das Gespräch zum Thema: "... nach dem Corona-Winter" an – quasi zum Ankommen: Fast ein ganzes Jahr lang begleitet, verändert, prägt das Corona-Virus schon die Arbeit in den Kirchenvorständen. Zu Beginn der Pandemie schrieb ein KV-Mitglied: "Das Leben ist entschleunigt. Ich sitze nicht mehr so oft am privaten PC. Es tut mir gut, einmal die Abende ohne ehrenamtliche Tätigkeiten zu leben.“ "KV-Arbeit ist schwieriger geworden", schrieb ein anderer. Manche blicken positiv überrascht auf Entwicklungen, die es gegeben hat: "Viel geht plötzlich auch anders“, und er empfiehlt: „Wir müssen aus unseren Wohlfühlzonen raus." Welche Erfahrungen haben Sie selbst im Kirchenvorstand gemacht? Was würde Ihnen zukünftig helfen, noch besser zu arbeiten?

Der „Runde Tisch KV“ bietet die Chance dazu, Ausprobiertes miteinander zu teilen, Neues in den eigenen Kirchenvorstands-Alltag mitzunehmen und Informationen "aus erster Hand" zu erhalten.

Er findet einmal im Monat von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr in Lüneburg statt (Evangelische Familienbildungsstätte, Bei der St. Johanniskirche 3, 21335 Lüneburg, Raum E1).

Die nächsten Termine sind: 10.März 2021, 21. April 2021, 19. Mai 2021 und 09. Juni 2021.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Rückfragen bezüglich der verschobenen Termine

Susanne Briese
Tel.: 0511 1241-128

Landespastorin für Ehrenamtliche