Seminar „Leib und Seele" verschoben auf den 28. Mai

Nachricht 16. März 2021
Foto: Pixabay.de

Das für den 26. März geplante Seminar "Leib und Seele" wird auf den 28. Mai verschoben. Von 17 bis 20.45 lädt Ehrenamtspastorin Susanne Briese Kirchenvorstandsmitglieder in die Evangelische Familien-Bildungsstätte Hannover e.V. ein.

Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher sind eingeladen, unter fachlicher Begleitung eines Koches oder einer Köchin gemeinsam zu kochen, zu essen und dabei miteinander über Dinge zu reden, die Sie in ihrem Engagement bewegen: „Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“, sagt das Sprichwort. Was nährt die eigene Seele? Sind Sie Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher mit Leib und Seele? Was ist gut dabei, was nicht? Was ist für die Zukunft wichtig?
Vielleicht ist dieses ganzheitliche Seminar mit kollegialer Beratung und fachlichen Impulsen ein Start für ein neues Netzwerk von Kirchenvorstandsmitgliedern - für einen lebendigen Austausch, der weiterbringen kann.

Das erste Seminar „Leib und Seele“ mit Susanne Briese, Landespastorin für Ehrenamtliche im Haus kirchlicher Dienste Hannover, findet nun am 07. Mai statt. Über Folgetermine wird hier informiert.

Evangelische Familien-Bildungsstätte Hannover e.V.
Archivstraße 3, Eingang Wagenerstraße, 30169 Hannover